Landesverband Westfälischer Angelfischer - LWAF - Logo

JuLeiCa Schulung

Veröffentlicht am
13. April 2022
Thema:
Thema:
JuLeiCa Schulung 2022 - Fischereiverband NRW

ES IST SOWEIT…

Die Fischerjugend NRW freut sich, Euch eine Schulung anbieten zu können, die als Voraussetzung zum Erwerb der Jugendleitercard (JULEICA) dient. Die JULEICA gilt als Qualitätsnachweis der ehrenamtlichen Jugendarbeit und sichert Euch, neben wichtigen Erkenntnissen und Erfahrungen für Eure Jugendarbeit im Verein, auch Zugang zu über 2700 Vergünstigungen.

Es erwartet Euch:

In der 40-stündigen Schulung werden die Grundlagen einer guten Jugendarbeit vermittelt.
Es erwarten Euch spannende Themen wie z. B.:
- Konfliktmanagement
- Rhetorik/Kommunikation
- Öffentlichkeitsarbeit
- Recht & Aufsichtspflicht, Prävention sexualisierter Gewalt

Dabei werden die Themen sehr praxisorientiert behandelt und speziell auf die Angelfischerei und die Jugendarbeit in Fischereivereinen bezogen. Eingeladen sind die Jugendleiter*innen der Mitgliedsvereine ab 16 Jahren. Für minderjährige Teilnehmer*innen muss eine Person bestimmt und durch die Eltern bestätigt werden, die für die Schulungstage die Aufsichtspflicht übernimmt.
Anmeldebogen

Wann findet die Schulung statt?

Die Schulung findet aufeinander aufbauend an zwei Wochenenden statt und zwar vom
28. bis 30. Oktober 2022 sowie vom 18. bis 20. November 2022.

Die Anreise ist jeweils freitags bis 17:30 Uhr, Abreise jeweils sonntags um ca. 14:00 Uhr.

Wo findet die Schulung statt?

Die Schulung findet direkt am Sorpesee in der Jugendherberge in Sundern-Langscheid (Anfahrt) statt.

Was kostet die Schulung?

Die Fischerjugend NRW übernimmt den größten Teil der Kosten für die Schulung. Für die Teilnehmer entsteht lediglich ein kleiner Eigenanteil von 85 € pro Person, der in der Regel vom Verein getragen werden sollte.
Darin enthalten sind: vier Übernachtungen in 3-4 Bett-Zimmern, Vollverpflegung, Raummiete, Materialien sowie das Honorar für den externen Referenten Christian Peters (Dipl. Sozialarbeiter). Fahrtkosten werden nicht gezahlt, die Anreise erfolgt in Eigenregie.

Wichtiger Hinweis:
Um das Schulungskonzept optimal umsetzen zu können, ist es wichtig, dass alle Teilnehmer durchgehend anwesend sind. Wir haben für beide Wochenenden ausreichend Zimmer gebucht. Das Schulungsprogramm besteht aus vielen praktischen Einheiten in der gesamten Gruppe und geht jeweils an den Freitagen und Samstagen bis in den späten Abend hinein.

Wo und bis wann muss ich mich anmelden?

Bitte meldet Euch bis zum 19.09.2022 schriftlich an.
Absagen müssen spätestens bis zum 26.09.2022 erfolgen. Bei Absagen zu einem späteren Zeitpunkt werden anfallende Kosten in Rechnung gestellt.

Anmeldebogen

ANMELDEBOGEN (pdf)

Bitte schickt den Anmeldebogen an:

Clemens Freiesleben
Fachkraft für Jugendarbeit
Fischereiverband NRW e. V.
Sprakeler Str. 409
48159 Münster
Tel. +49 (0)251 48271-23
freiesleben@fischereiverband-nrw.de

Copyright © 2022 Landesverband Westfälischer Angelfischer e.V.
crossmenu
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram